Hallo und herzlich willkommen auf der Homepage der Schützengilde Ditzingen

Die Schützengilde Ditzingen wurde im Jahr 1965 gegründet und ist ein gemischter Schützenverein. Das bedeutet, dass sich der Verein sowohl aus Kugelschützen wie auch Bogenschützen zusammensetzt. Die Schützengilde Ditzingen ist Mitglied im Württembergischen Schützenbund.

Im Bereich der Kugelschützen, also der laufgebundenen Sparte des Vereins, erstrecken sich die schießsportlichen Möglichkeiten von Luftgewehr/Luftpistole über Sportpistole bis hin zu großkalibrigen Waffen. Die Aktiven im laufgebundenen Bereich nehmen sowohl an Meisterschaften des Deutschen Schützenbundes (DSB) wie auch des Bund Deutscher Sportschützen (BDS) teil.

Im Bogenbereich wird in Ditzingen hauptsächlich der olympische Recurve-Bogen sowie der Compoundbogen geschossen. Die Dachorganisation ist hier auch der Deutsche Schützenbund (DSB).

Weitere Informationen finden Sie in den jeweiligen Seiten der einzelnen Abteilungen.

Unser Vereinsheim befindet sich in Ditzingen in der Leonberger Straße 72. Durch den Zugang von der Straße her, gelangt man in das über Ditzingen hinaus bekannte italienische Restaurant Da Michele. Im Untergeschoss sind die Schießbahnen für Pistole und Luftgewehr untergebracht. Den Bogenplatz auf der anderen Seite der Glems kann man sowohl über die Brücke beim Schützenhaus als auch über den parallel zur Höfinger Straße verlaufenden Feldweg erreichen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann kommen Sie doch einfach mal vorbei.

 

Organisatorisches - Datenänderungen melden

Datenänderungen

Sollten sich Anschrifts- oder Kontodaten ändern, so teilt dieses bitte dem Verein mit.

  • Im nächsten Training die neuen Daten (auf einem Zettel ;-) ) Antje, Eberhardt, Volker, ... überreichen
  • Schriftlich an Schützengilde Ditzingen e.V., Postfach 1419, 71243 Ditzingen

 

Neuanmeldung

Sollten sie nach einigen Schnuppertrainings Spaß am Schießsport haben, so sollten Sie sich bei uns im Verein anmelden. Hierzu verwenden Sie bitte den folgenden Aufnahmeantrag .